Halloween-Dekorationen können viel dazu beitragen, diesen lustigen und gruseligen Feiertag zu verschönern. Schauen Sie sich diese Bilder von Halloween-Dekorationen an und erhalten Sie einige tolle Ideen.

Wenn das Wetter kühl wird, wird die Inneneinrichtung geradezu gruselig. Aber Sie müssen für Halloween nicht auf Geschmack verzichten (obwohl das manchmal der Spaßfaktor ist). Hier einige Halloween-Dekorationsideen, um Ihr Zuhause für den Urlaub vorzubereiten, egal ob der Look, den Sie sich wünschen, "Spukhaus" oder "Herbstgrüße" ist.

Verwandlen Sie eine nackte Deckenecke oder Leuchte in eine Halloween-Stütze mit einer einfachen, gruseligen Spinnenszene. Holen Sie sich Vorräte in einem Partyladen oder stellen Sie Ihre eigenen mit einer Spinnenschablone, etwas schwarzem Karton und einem Schnur- oder Netzgewebe her.

Für eine weniger verrückte Option, versuchen Sie, herbstfarbene Trauben von Trockenblumen, alle in verschiedenen Längen, an die Decke zu hängen, um eine hübsche Darstellung von Herbstblüten zu schaffen.

Versuchen Sie es extra-ekelhaft mit dem klassischen "Probenglas" - wirklich nur ein Einmachglas mit Wasser- und Lebensmittelfarbe, das einen Puppenkopf, eine Plastikspinne oder ein anderes unheimliches "Exemplar" hält. Stellen Sie sie um das Haus herum oder richten Sie sie auf dem Kaminmantel aus.

Für ein wärmeres Halloween, stellen Sie eine Reihe von orangefarbenen Kerzen in Glaszylindern auf den Mantel, auf den Esstisch oder an den Eingang zu Ihrem Haus. Sie können für jeden Zylinder eine gruselige Basis schaffen, indem Sie einen kleinen Spiegel und einige verirrte Spinnen verwenden.

Bei Halloween dreht sich alles um die Jack-o'-Latern, besonders wenn es um Kinder geht (natürlich mit dem Erwachsenen beim Schnitzen). Fühlen Sie sich nicht in die traditionellen Dreiecksaugen und das schiefe Grinsen verstrickt; Sie können so künstlerisch werden, wie Sie wollen. Es zählt immer noch.

Jack-o'-Laterns sind nicht die einzige Verwendung für Kürbisse. Stapelweise davon, zusammen mit Kürbissen und Kürbis, ergeben großartige Halloween-Skulpturen. Platzieren Sie einen Strauß in der Ecke des Wohnzimmers oder auf beiden Seiten Ihrer Haustür.

Es ist schwer, Halloween ohne Geister zu feiern. Machen Sie etwas aus Stoff oder Tüchern und hängen Sie sie an einen Baum oder die Decke für ein gruseliges Halloween-Display.

Nicht Geister-besessen? Schnappen Sie sich ein paar orangefarbene LED Lichterketten und schmücken Sie einen Baum im Vorgarten, oder wickeln Sie sie um den Sockel einer Stehlampe im Inneren.

Wenn Sie eine LED Lichterkette haben, haben Sie einen Leuchtkasten: Kleben Sie schwarze, ausgeschnittene Spinnen, Fledermäuse oder Hexenhüte an die Außenseite einer Leuchte. Wenn Sie den Schalter umlegen, haben Sie Halloween-Schatten an den Wänden.

Lehnen Sie ein paar Besen an die Haustür, vielleicht gekreuzt und mit schwarzem Band zusammengebunden. Kaufen oder machen Sie ein paar "Augäpfel" und legen Sie sie in einen großen Vorratstopf und voila! Eine Hexe lebt hier, und niemand wird sich fragen, ob du Süßigkeiten hast. Denken Sie nur daran: Wenn Sie mit Halloween-Dekor werben, bereiten Sie sich auf Trick-or-Treaters vor!