Einige der heitersten Weihnachtsdekorationen abseits der traditionallen LED Lichterketten dieses Jahres sehen toll aus, aber verwenden Laser oder anderes fokussiertes Licht, das auf die Seite Ihres Hauses projiziert wird, für ein atemberaubendes Display. Aber sie können gefährlich sein, wenn man sie versehentlich in den Himmel zielen lässt, wo sie Piloten von Tiefflugzeugen oder Hubschraubern blind machen oder mit Laserschlägen verwechselt werden können.

Wenn Ihre Urlaubsbeleuchtung diese Art von Licht verwendet, sie in den Himmel zeigt und Sie in der Nähe eines Flughafens wohnen, können die Laser bei ein- und ausgehenden Piloten "Blindheit" verursachen. Wie The Consumerist betont, können sie auch als Laserschläge verwechselt werden und bei den lokalen Behörden einen Fehlalarm auslösen. Atar Shower ist das Hauptprodukt, das Schlagzeilen über dieses Thema macht, aber selbst wenn Sie es nicht verwenden, können Knockoff-Produkte eine ähnliche Wirkung haben. Die Hersteller von Star Shower, zu ihren Gunsten, enthalten einen Hinweis in der Bedienungsanleitung mit Anweisungen für den ordnungsgemäßen Gebrauch, und Ratschläge, um die Lichter vom Himmel fernzuhalten und direkt auf Ihr Zuhause zu richten.

Wenn Sie in der Nähe eines Flughafens, Helikopters oder eines Flugverkehrs über Ihrem Haus wohnen, nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Lichter richtig einzustellen und überprüfen Sie sie dann bei Dunkelheit erneut. Produkte wie Star Shower sind so konzipiert, dass sie auf die Seite Ihres Hauses gerichtet sind, aber es ist leicht, sie fälschlicherweise zu hoch oder zu nah zu richten (so dass sie nach oben leuchten).

Bevor Sie "Star Shower" benutzen, um Ihr Zuhause zu Weihnachten zu erhellen, machen Sie sich mit der Flugroute Ihres lokalen Flughafens vertraut | The Consumerist