Ihr Meisterwerk im Freien hat Tage der Vorbereitung gedauert, aber Sie wissen, dass es Ihr Haus zum Gespräch in der Nachbarschaft machen wird. Nachdem Sie eine letzte LED Lichterkette außen auf die Büsche gelegt haben, stecken Sie die Schnur ein und voila! Ein atemberaubendes Schauspiel der elektrischen Feiertagsfreude. Aber Ihr Nachbar stellt auch sein eigenes massives Weihnachtslichtspektakel fertig. Vielleicht ist es an der Zeit für einen freundschaftlichen Wettbewerb zwischen euch beiden, denkt ihr. Plötzlich wollen andere Nachbarn sich ebenfalls am Spaß beteiligen, und Sie haben plötzlich die Voraussetzungen für einen Weihnachtswettbewerb, der die Feiertage heller machen wird - buchstäblich.

Mit ein wenig Organisation und Vorbereitung ist es einfach, einen Weihnachtslichtwettbewerb zu veranstalten. Definieren Sie zunächst den Wettbewerbsbereich. Dies kann so klein wie ein paar Häuser oder so groß wie ein Nachbarschaftswettbewerb sein. Wenn der Weihnachtsgeist überläuft, könnte es sogar ein stadtweites Fest werden.

Als nächstes definieren Sie die Regeln. Sie können ein Thema haben, um die Kreativität der Menschen zu wecken. Wenn der Wettbewerb groß ist, sollten Sie verschiedene Kategorien wie "traditionelle" oder "beste Leuchten" in Betracht ziehen und Kategorien für jeden Wohnungstyp erstellen, einschließlich Wohnungen, Duplex- und Einfamilienwohnungen. Wählen Sie ein Datum, bis zu dem die Häuser dekoriert werden müssen, und geben Sie Tag und Uhrzeit für die Beurteilung und die Bekanntgabe der Gewinner an.

Die Organisatoren der Veranstaltung sollte entscheiden, wer die Teilnehmer beurteilt und wie formell der Prozess abläuft. Die Richter sollten alle unparteiische Dritte sein. Wenn der Wettbewerb also nur zwischen einigen Häusern oder entlang eines einzelnen Blocks stattfindet, bitten Sie die Nachbarn aus einigen Straßen, den Gewinner zu bestimmen. Wenn es sich um einen unterteilungsweiten Wettbewerb handelt, bitten Sie die Beamten Ihrer Hausbesitzergemeinschaft, als Richter zu fungieren. Für eine Veranstaltung, an der jeder aus der Stadt teilnehmen kann, erwägen Sie, gewählte Beamte als Richter fungieren zu lassen oder lokale Prominente oder angesehene Bürger - wie Radiomoderatoren und Geschäftsinhaber - zu bitten, die Gewinner auszuwählen. Richter sollten Einträge anhand von verschiedenen Variablen bewerten. Die Öffentlichkeit könnte auch durch Stimmzettel, die in jedem Haus aufgestellt sind, abstimmen dürfen.

Einen Wettbewerb zu haben bedeutet Preise gewinnen zu können. Diese können so einfach sein wie das Recht, zu Prahlen, ein selbstgemachtes Band oder Zertifikat oder so groß wie ein Geldpreis. Wenn Sie einen hohen Preis anbieten, erwägen Sie, eine Teilnahmegebühr zu erheben oder sich von einem Nachbarschaftsverband finanzieren zu lassen. Sie können auch versuchen, einen Business-Sponsor zu finden, der Verbindungen zur Community hat und der von kostenloser Werbung profitieren könnte.

Schließlich sollten Sie die Menschen einbeziehen. Posten Sie Flyer mit Informationen und besprechen Sie den Wettbewerb mit Ihren Nachbarn. Nutzen Sie Internetressourcen wie lokale Nachrichten-Websites, Stadtkalender und Social Media, um die Nachricht zu verbreiten.

Tipps für die Ausrichtung eines Weihnachtslichtwettbewerbs

Während ein Weihnachtslichtwettbewerb Spaß macht, ist er auch eine weitere Sache, die man in einer bereits arbeitsreichen Jahreszeit tun kann. Seien Sie darauf vorbereitet, einige Zeit mit der Organisation der Veranstaltung zu verbringen, insbesondere wenn es sich um eine große Veranstaltung handelt. Eine Hausbesitzer-Vereinigung kann Freiwillige benötigen, die bei bestimmten Aufgaben helfen, wie z.B. bei der Organisation der Teilnehmer oder der Bewerbung von Ausstellungen. Selbst eine lokale Regierung könnte wahrscheinlich von der freiwilligen Unterstützung bei der Planung eines stadtweiten Wettbewerbs profitieren, insbesondere wenn das Budget der Gemeinde knapp bemessen ist und sie sich nicht die für eine solche Aufgabe erforderliche Arbeitskraft leisten kann.

Die Zusammenstellung einer Jury könnte etwas schwierig sein, zumal die Menschen dazu neigen, emotional über ihre Lichtdarstellungen zu werden. Obwohl die Organisatoren der Veranstaltung immer Wert auf einen guten Willen legen sollten, kann es sinnvoll sein, die Identität der Richter anonym zu halten, wenn der Wettbewerb übermäßig wettbewerbsfähig wird. In solchen Situationen kann die öffentliche Abstimmung eine bessere Option sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine Regel finden, die verhindert, dass Teilnehmer ihre eigenen Wahlurnen füllen.

Um sowohl Teilnehmer als auch Besucher in die Nachbarschaft zu bringen, erstellen Sie Ihre eigene Website, auf der Sie Wettbewerbsregeln und Informationen veröffentlichen können. Entwerfen Sie einen Flyer und schreiben Sie eine Pressemitteilung, die Sie an lokale Websites, Zeitungen, Fernseh- und Radiosender senden können, um den Wettbewerb zu bewerben. Wenn das Ereignis berichtenswert genug erscheint, kann es eine gewisse Medienberichterstattung erhalten, was die beste und effektivste Form der kostenlosen Werbung ist!

Um willige Sponsoren anzusprechen, überlegen Sie, welche Unternehmen Ihrer Sache wahrscheinlich helfen werden. Die lokale Elektrizitätsgesellschaft ist eine naheliegende Wahl, aber gemeindebasierte Unternehmen wie eine Immobiliengesellschaft können auch ihren Namen in Ihrer Nachbarschaft bekannt machen. Als Anreiz für Sponsoren sollten Sie sicherstellen, dass die Namen der Unternehmen auf allen von Ihnen verteilten Flyern stehen, in den Pressemitteilungen enthalten sind und auf allen Schildern, die für den Wettbewerb verwendet werden. Wenn Sie beispielsweise an jedem Haus, das am Wettbewerb teilnimmt, ein Schild haben, fügen Sie den Namen oder das Logo jedes Sponsors hinzu.

Am wichtigsten ist, egal wie groß oder klein dein Wettbewerb ist, behalten Sie den Geist der Saison im Hinterkopf und tun Sie Ihr Bestes, um sicherzustellen, dass es ein lustiger und freundlicher Wettbewerb bleibt!